Tagungsprogramm

Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf der Nachwuchstagung. Im Rahmen des Nachwuchstages erhalten Promovierende die Möglichkeit, ihr Forschungsprojekt kurz vorzustellen und anschließend mit Expert*innen ausführlich zu diskutieren. Thematisch und methodisch ist der Nachwuchstag offen für alle Arbeiten, die sich dem breiten Themenfeld der Tagung zuordnen lassen. Als Expert*innen werden erfahrene Mitglieder der Sektion vertreten sein.

Die Nachwuchstagung findet am 13.09.2021 von 08:00 - 12:00 im Online-Format über Zoom statt. Die Zugangsdaten werden im Vorfeld der Tagung zugestellt.

Zeit Inhalt Ort
08:00 - 08:10 Begrüßung Zoom - Gesamtraum
08:10 - 08:50 Vorstellung der Teilnehmer*innen Zoom - Gesamtraum
08:50 - 09:10 Pause
09:10 - 11:10 Beratungsgespräche Zoom - Kleingruppen
11:10 - 11:30 Pause
11:30 - 12:00 Abschluss & Reflexion Zoom - Gesamtraum

Für die Veranstaltung haben folgende Expert*innen Ihre Unterstützung zugesagt:

Prof. Dr. Hermann Josef Abs, Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper, Universität Bielefeld

Jun.-Prof. Dr. Christine Demmer, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Antje Ehlert, Universität Potsdam

Prof. Dr. Timo Ehmke, Leuphana Universität Lüneburg

Prof. Dr. Tobias Feldhoff, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Prof. Dr. Martin Heinrich, Universität Bielefeld

Prof. Dr. Katrin Rakoczy, Justus-Liebig-Universität Gießen

Prof. Dr. Falk Radisch, Universität Rostock

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie das lokale Planungskomitee unter aepf2021@uni-mainz.de.
Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Tagung!

Prof. Dr. Tobias Feldhoff, Joshua Hausen, Dr. Sebastian Wurster, Cornelia Spiher, Jana Hajok